Frauen kennenlernen-mit 2 Möglichkeiten

Zu dem Thema Frauen kennenlernen gibt es 2 Möglichkeiten. Zum einen kann man im Internet über diverse Portale Frauen kennenlernen oder aber Real im Alltag. Beides hat vor und Nachteil die man aber sehr gut miteinander Kombinieren kann.

Flirten erfolgreich

 

 

Frauen kennenlernen im Internet

Frauen im Internet kennenzulernen ist heute eine beliebte Form zum einen weil man in kurzer Zeit und bequem viele Frauen kontaktieren kann ohne das Haus verlassen zu müssen. Andererseits birgt das Internet eine gewisse Anonymität.

Der Vorteil hierbei ist denkbar einfach „ Viele Kontakte in kurzer Zeit ohne das man gleich seinen Lebenslauf Preis geben muss.

Flirten lernen

Eine beliebt Form ist heute auch das sogenannte „Wischen“ auf einigen Portalen ist das quasi der Focus.

Man bekommt hierbei Bilder von Mitgliedern gezeigt und man wischt das Bild nach rechts bei Sympathie und nach links für uninteressant. Wenn das für sympathisch befundene Mitglied einen selber genauso sympathisch findet entsteht ein sogenanntes „Match“

Nun ist quasi der mögliche gemeinsame Chat Frei geschalten und es kann miteinander getextet werden.

Diese Variante ist noch anonymer als ohnehin schon, aber man kontaktiert auch deutlich mehr Menschen als üblich.

Der Nachteil von Online-Partnervermittlungsseiten

Es ist zwar wirklich positiv wen man dadurch die Möglichkeit bekommt in kurzer Zeit viele Menschen zu kontaktieren aber genau hier liegt auch der Hase im Pfeffer.

Mit der Anonymität sinkt auch die Hemmschwelle jemanden zu kontaktieren. Somit ist, gerade bei den weiblichen Mitgliedern das Postfach immer Voll, so Voll das die Damen nur noch oberflächlich die Post lesen oder eben auch nicht.

Flirten erfolgreich

Man geht quasi in der Masse unter. Wenn die Frau jetzt nicht antworten weil es einfach zu viel Post ist, denkt der Absender natürlich, „was ist denn das für eine eingebildete Dame“

Dies ist natürlich zu 90% nicht der Fall, sonder liegt einfach daran weil eben zu viel Post gegenüber zu wenig Zeit steht.

Hier gilt es also eine sehr originellen Text und besonders einen originellen Betreff zu wählen. Das man wieder aus der Masse heraus sticht.

Hierzu habe ich Beispieltexte/Anregungen zum kostenlos Downloaden bereitgestellt.

Ein weiterer Nachteil ist das man überhaupt nicht weis mit wem man da gerade Schreibt, ist die Person wirklich die die man auf dem Bild sieht?

Auch verifizierte Profile sind nicht wirklich eine Sicherheit das man es hier nicht mit einem Fakeprofil zutun hat.

Die Wahrheit findet man erst heraus wenn man sich Real sieht.

Damit wären wir auch schon wieder beim eigentlichen Thema.

Real is better

Für echte Frauen brauchst du echte Gegebenheiten

Frauen kennenlernen

Gesetz den Fall man hat beim Frauen kennenlernen im Internet mit einer Dame Kontakt und ein Treffen ist auch ausgemacht.

Wie geht es beim Treffen weiter?

Jetzt steht man wieder genau vor dem Problem wieso man sich für die Internetvariante entschieden hat.

Bevor man sich trifft sollte man erst das Flirten lernen.

Denn wenn man jetzt nicht gewissen Strategien oder zumindest eine Art roten Faden hat an dem man sich grob hält, wird das Date sicher ein Flop.

Dazu habe ich eine extra Beitrag geschrieben den du dir unbedingt ansehen solltest.

Fazit

Das Internet ist sehr gut um bequem und viele Kontakte in kurzer Zeit herzustellen. Aber um etwas Reales/ Echtes zu finden sind Singlebörsen-Seiten im Internet eher ungeeignet.

Ein echtes kennenlernen, wo man sofort den anderen sieht und einstufen kann ob er sympathisch ist oder nicht. Ist durch nichts zu ersetzen.

Es gibt aber auch im realen Leben die Möglichkeit, bequem mehrere Kontakte in kurzer Zeit zu knüpfen.

Bei sogenannten Speed-Dating´s werden die jeweiligen positiven Eigenschaften sehr gut miteinander verknüpft.

Hier findest du einen Videokurs für den Bereich richtiges verhalten bei Dates.